Blutdruck: Millionen Menschen zu Patienten erklärt

haluise

bewusst leben & denken
Liebe Leserin, Lieber Leser,

heute gibt es wieder handverlesene Impulse aus der HORIZONWORLD, die Dich inspirieren und weiterbringen mögen. Diese Themen könnten Dich interessieren:

Es gibt eine weitverbreitete, doch den meisten Menschen unbekannte Paranoia.
Es ist eine Wahnvorstellung, die dem persönlichen wie kollektivem Leid zugrunde liegt.
Sie zu entdecken hat einen Preis. Welchen, das erklärt Dir unser Gastautor Dr. med. Volker Mann.
Blutdruck: Millionen Menschen zu Patienten erklärt

https://www.horizonworld.de/blutdruck-millionen-menschen-zu-patienten-erklaert/

35 Millionen US-Amerikaner wurden über Nacht zu Patienten erklärt und die Pharmaindustrie darf die Champagnerkorken knallen lassen.

Der Grund: die Grenzwerte des Bluthochdrucks wurden gesenkt.
Ein Milliarden Geschäft für die Pharmaindustrie, was den Verdacht nahe legt, dass die Lobbyarbeiter mal wieder einen richtig guten Job gemacht und die Politik mit einer umstrittenen Studie „überzeugt“ haben…
Viel Vergnügen beim Lesen und so manchen AHA-Moment wünscht…

Ursprünglichen Post anzeigen 28 weitere Wörter

Advertisements

Warum in den nächsten Jahren Wunder geschehen werden…! — Maria Lourdes Blog

Haunebu7's Blog

Aktuell befindet sich die Menschheit in einer massiven Entwicklungsphase und ist dabei in ein neues Zeitalter einzutreten. Dieses Zeitalter wird auch des öfteren als Wassermann Zeitalter oder das platonische Jahr bezeichnet und soll dazu führen das wir Menschen in eine „neue“, 5 dimensionale Realität eintreten. Dabei ist dies ein übergreifender Prozess der in unserem gesamten Sonnensystem…

über Warum in den nächsten Jahren Wunder geschehen werden…! — Maria Lourdes Blog

Ursprünglichen Post anzeigen

Elektrisierende Bilder von WiFi-Signalen zeigen die unsichtbare Welt der EMF-Bombardierung

haluise

http://transinformation.net/elektrisierende-bilder-von-wifi-signalen-zeigen-die-unsichtbare-welt-der-emf-bombardierung/

gefunden auf StillnessintheStorm, geschrieben von Alanna Ketler, übersetzt von Antares

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie die elektromagnetischen Felder (EMFs) aussehen, die praktisch jeden Menschen umgeben, der ein mobiles Gerät mit WiFi oder Fähigkeit zur Datenübertragung bei sich trägt? Nun, dank des bildenden Künstlers Luis Hernan kann man dieses Feld sehen – und es ist elektrisch erschreckend!

Quelle – collectiveevolution von Alanna Ketler

Jeden Tag greifen über 3,2 Milliarden Menschen auf das Internet zu, um sich mit anderen Menschen auf der ganzen Welt zu verbinden oder um Informationen zu finden, Musik zu hören, Videos anzusehen, Bücher zu lesen – was auch immer du willst, und all dies ist im Internet und jeder möchte Zugang dazu haben. Die WiFi-Technologie hat sicherlich unser Leben in vielerlei Hinsicht verbessert, jedoch hat dieser Zugang zu sofortigen Informationen und Verbindungen auch seinen Preis?

Da wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 418 weitere Wörter

Genozid durch „smarte“ Geräte: EMF – W-LAN – Handy – Smart und mehr… auch die menschliche DNA ist dadurch bedroht zerstört zu werden….

Wissenschaft3000 ~ science3000


https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/10/08/wenn-smart-gespenstisch-wird-handys-sind-ab-2015-auch-gedankenlese-geraete/

Danke Doris, für deine unermüdliche Recherche!

Wir sammeln und bringen seit geraumer Zeit Berichte zum Thema Smartmeter, bzw. zu dem beabsichtigten Einbau von so genannten „intelligenten Messgeräten“ als Strom- Wasser und Gaszähler, die wir kategorisch ablehnen, denn wahrlich es gibt keinen wie auch immer gearteten vernünftigen Grund, aktuell die existierenden Stromzähler mit Ferrarisfunktion austauschen.

Alle Erfahrungen mit den bereits eingebauten Smartmetern (intelligenten Stromzählern) und Berichten aus anderen Ländern vor allem aus den USA, sind dermaßen alarmierend, dass diese Dinger komplett abgelehnt werden müssen.

Letzte Berichte zeigen, dass die Strahlung dieser Geräte nicht nur die berühmten Geldrollen im Blut innerhalb von 2 Minuten verursachen, sondern sogar die Blutzellen zum zerplatzen bringen und nun wird auch laut, dass die menschliche DNA und sicherlich nicht nur die menschliche, sondern auch die aller Wesen und Pflanzen gefährdet ist, da die neuartigen EM-Felder diese verändern!

Doris ist bei ihrer Recherche auf einen Bericht von…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.854 weitere Wörter

Herz im Herz

Zuzalys Herz **klick **

Herz im Herz

ein rotes kleines Herz … ein glanzloses Apfelherz

es war auf der Suche so ganz beherzt … nach einem verlorenem Herz

verzweifelt gesucht – umhergeirrt … drehte es seine Herzensrunden

wohin dieses verlorene Herz ist heimlich entschwunden

es wollte schmeicheln – kuscheln – wollte endlich fühlen

mit seinem Duft ein anderes Herz betören

nach langem Suchen fand es  *Eins* …

so ganz entzückt …

vom übergroßem Herzen – wie verrückt  …

es findet reichlich Platz … es eilends bettete sich dort ein –

so ein ganz weißes Feines …

… ein ganz helles Reines

recht traurig war einst das glanzlose rote Herz –

doch flugs sind entflogen in Tränen der Schmerz

dürfen fortan leise schmeicheln … kuscheln – können fühlen

sich Seite an Seite sanft drückend berühren –

sich schwingend tänzelnd … summend im Kreis‘ bewegen

*Herz an Herz* … was für ein reicher göttlicher Segen

nun…

Ursprünglichen Post anzeigen 66 weitere Wörter

ALBUM – I WAS LOST – MEGAMIX – SystemProtest Dance Music

Terraherz

systemprotest

Hallo SystemProtest Freunde.
Es ist endlich soweit – mein erstes Album mit dem Titel „I was Lost“ ist ab sofort online erhältlich.

Ihr könnt das komplette Album oder einzelne Songs auf Amazon und iTunes per Download erwerben und mich somit bei meiner Arbeit zusätzlich unterstützen.

Als Alternative findet Ihr das Album natürlich auch auf Spotify.
Dort könnt Ihr meine Musik völlig kostenfrei rauf und runter hören bis der Arzt kommt.

Sucht einfach nach „SystemProtest“ auf der jeweiligen Plattform und Ihr werdet mich finden.

Ursprünglichen Post anzeigen 208 weitere Wörter

Elektrosensible verlassen München

Terraherz

FunkWissen

Die unter Elektrosmog leidenden Menschen werden immer mehr. Allerdings wird versucht deren Leid in der Öffenlichkeit zu vertuschen. Nur sehr selten berichten Fernsehsender darüber, obwohl deren Zahl immer schneller ansteigt. Hier ein Beispiel aus München. Eine Sammlung an weiteren Berichten zu dieser Thematik findet Ihr unter https://www.youtube.com/playlist?list…

Es wird oft die Frage gestellt, ob sich elektrische und/oder elektromagnetische Felder sichtbar machen lassen. Hier ein kleiner Versuch mit Hilfe einer Neonröhre diese Felder sichtbar zu machen. Wenn man bedenkt, daß alleine in Deutschland ca. 300.000 Mobilfunksendeanlagen stehen, würden man wahrscheinlich gar nichts mehr sehen können, wenn diese Strahlung für unser Auge sichtbar wäre. Dann wäre der „Elektro-SMOG“ wie ein echter SMOG und würde uns die Sicht versperren.

Ursprünglichen Post anzeigen