Mindcontrol-Auswirkungen/Schokoladen-Pudding mit gelber Sosse

Noch einmal zur künstlichen Intelligenz. Irgendwann können Nanopartikel-Roboter in unseren Blutbahnen zirkulieren und alles analysieren. Was tut uns gut, wann sind wir gestresst, wie sind deine Gedanken? Wir könnten unsere Gesundheit stetig analysieren und Krankheiten finden, noch bevor sie ausbrechen. Also, eine perfekte Überwachung. Nun gibt es schon Gruppen von Menschen, die sich das wünschen und einige sich feiern lassen, als ersten Cyborg Mensch! Das können sie nur, weil sie wissen, woher ihr Sender stammt. So gesehen, gibt es schon seit Jahrzehnten Cyborg-Menschen. Nämlich die unfreiwilligen Opfer, die sich nicht wehren können. Wie würden wir uns sehnen, wenn man uns endlich befreit, von den Torturen!!! Und jetzt kommt die andere Seite der Medaille.

Habe ja schon berichtet, das wieder eine gemeine Besendung stattfand.Als ich mich heute aufs stille Örtchen begab, witzelte man rum (habe ja ein Sprechfunk),:Schokolade mit gelber Soße. Das kam dabei raus, von der Magensäure-Besendung. Die gelbe Sosse, war Gallensaft. So geht es uns Opfern, Verhöhnung, weil wir unfreiwillige Versuchskaninchen sind, uns nicht wehren können. Auf der anderen Seite werden die neuen Errungenschaften gepriesen, weil man nur das positive zeigt. Aber wie man die Karriere-Leiter erklommen hat, das wird man nicht offiziell offenbaren.Seine Weste hält man weiß, es gibt ja offizielle Studien. Indem man aber nie das Wissen erlangen kann, was man aus uns herausholt. Sie werden alles daran setzen, dass es nie ans Tageslicht kommt, dass sie keine Grenzen kennen und zu allem fähig sind, wissen wir Opfer schon.

Volktrauertag: Other Losses – Die verschwiegene Geschichte Deutschlands nach 1945

pressefreiheit24

Bevor Julian Assange und Edward Snowden mit ihren Enthüllungen über US-Geheimdokumente die Welt in Erstaunen versetzten, veröffentlichte der Kanadier James Bacque bereits 1989 sein Buch „Other Losses“. Das Vorwort schrieb der US-Militärhistoriker Oberst Dr. Ernest F. Fisher.Es ist eine detaillierte Aufarbeitung, wie die US-Armee und die französische Armee schuldig wurden am Tod von etwa einer Millionen deutscher Kriegsgefangener – auf höchsten Befehl, jedoch unbemerkt von der Weltöffentlichkeit. Gemeinsam mit dem Historiker der US-Armee wertete Bacque zahlreiche amerikanische Dokumente aus. So konnten sie nachweisen, daß unmittelbar nach der deutschen Kapitulation General Dwight Eisenhower, später Präsident der Vereinigten Staaten, den Befehl erteilt hatte, den unter freiem Himmel eingezäunten Millionen deutscher Soldaten und Zivilgefangenen Wetterschutz und Nahrung zu verweigern. Der Morgenthau-Plan für die „Pastoralisierung“ Deutschlands (Pastoralisierung = Umwandlung in Weideland) war 1944 von Roosevelt und Churchill auf einer Geheimkonferenz entworfen worden. Er sah die Aushungerung von Millionen Kriegsgefangenen und Zivilisten vor – einschließlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 112 weitere Wörter

Transhumanismus Agenda 21, 2023 und 2045

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

Wie weit diese Entwicklung bereits fortgeschritten ist zeigt folgendes Video und die folgenden Berichte :

AUF ● GEKLÄRT – TRANSHUMANISMUS | SMART-DUST UND AGENDEN 21, 2030 & 2045

Am 18.11.2017 veröffentlicht

Franz Miller im Gespräch mit Martin Rutter über die zukünftigen Entwicklungen der Menschheit, über die Pläne der Eliten mit derselbigen, über Impfzwang, Gefahren durch Umweltgifte und die gemeinsamen Lösungsansätze, die uns eine sicherere, empathievollere und ausglichenere Zukunft garantieren werden. Franz Miller war ehemals Entwicklungsingenieur in der Automobilbranche und der Luft- und Raumfahrt, ist seit 1995 Gleitschirmpilot, und befasst sich generell mit dem Thema Wettermanipulation und den damit einhergehenden Themen wie Transhumanismus, totalitäre Systeme, moderne Waffensysteme und den damit verbundenen Gefahren und Chancen! Im Video werden die exakten Zusammenhänge zwischen den einzelnen Themen betreffend den Wettermanipulationsprogrammen beleuchtet. Wie wollen die Eliten unseren Geist einsperren bzw. lenken, was sagen die dazu verfassten Agenden aus und wie können…

Ursprünglichen Post anzeigen 533 weitere Wörter

Wort zum Sonntag: Mit wem bin ich in Resonanz?

Gschwollschädel Humpty Dumpty

Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Wir hatten vor vielen Jahren schon zu Scheinadressen in USA recherchiert, das auch durchgespielt, entsprechende Büroadressen in exclusiven Bürohäusern angemietet. Der nächste Schritt war logischerweise, dass man Firmen in Steueroasen anmeldet.  Die großen Reedereien praktizieren das seit Jahrzehnten, registrieren ihre Seelenverkäufer in entsprechenden Ländern, um etwa Lohnkosten zu drücken.

Die deutsche Regierung tut über die Jahre wenig, um die enormen Summen, die der Steuer verloren gehen, zu stoppen. Im Gegenteil, es gibt Gerüchte, dass die Deutschland Finanz GmbH selbst Gelder in Steueroasen anlegte, wie ja auch Bundesländer gerne mal den Klimaschutz unterlaufen und ihre Pensionskassen mit klimaschädlichen Papieren füllen.

Vor vielen Jahre recherchierten wir bereits zu „gekauften Titeln“ – auch hier spielten wir mehrere Titelkäufe durch. Ich kaufte mir für ein paar Dollar den „Reverend“ einer US-„Kirche“. In Deutschland ist der Titel nichts wert, in den USA kann man allerdings damit eine eigene Kirchengemeinde gründen, mit allen Vorteilen.

Diese…

Ursprünglichen Post anzeigen 733 weitere Wörter

Der einsame Hirte /Mindcontrol

Der einsame Hirte/klicken

Meine spirituelle Seite. Ich hoffe, ich hüte auch bald Schafe, statt Raubtiere. Sie attackieren dies Wochenende extrem, Herz und Magensäure.

Auch für alle anderen Opfer, haltet durch und lenkt euch ab, die Bösen werden nicht ewig unseren Planeten besiedeln. Das ist ihr Ziel, uns zu vereinsamen und zu isolieren, damit uns niemand glauben schenkt und ihre Schandtaten nicht ans Licht kommen.

Musik hören kann auch schon hilfreich sein, aber keine Frequenzmusik. Sogenannte Heilmusik.Wir sind schon mit Frequenzen besendet, da kommt es zu keinem Entspannungseffekt. Normale Entspannungsmusik, oder Musik die einem vom Hocker reißt, tut es auch. Das sind meine Erfahrungen!!!,speziell für Voice to Skuller. Dann müssen sie mitsingen, oder schweigen.

Neue Helden braucht das Land

Gschwollschädel Humpty Dumpty

Selbst gut situierte deutsche Mittelständler könnten sich nur wenige Wochen aus eigener Kraft über Wasser halten, würde in Deutschland eine Krise ausbrechen.  Zwanzig Prozent der Bevölkerung leben ohnehin von Ultimo zu Ultimo, könnten sich nur Tage selbst versorgen.

Das heißt, im Falle des Falles, wäre schnell Heulen und Zähneklappen. Im Falle einer drohenden Enttarnung gewisser Taten, greifen manche Eliten gerne zur künstlich erzeugten „Krise“, um die Menschen vom Nachdenken und Protestieren abzuhalten.

Mal sehen, ob uns in einer Krise neue Helden erwachsen würden. Gerade Deutschland hat eine große Zahl davon hervor gebracht, von der breiten bildungsfernen Bevölkerung heute völlig vergessen.

Viele, die  weit oben sitzen, haben ja die Parole

Deutschland verrecke!

noch im Kopf, würden sich freuen, wenn die Deutschen aussterben?

Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“

Dieser Satz Joschka Fischers liegt schon etwas länger zurück, zeigt aber das Dilemma im…

Ursprünglichen Post anzeigen 26 weitere Wörter

Versuche am Menschen/künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz/ Versuche am Menschen/klicken

Das sind ja nun mal alles Tatsachen. Vielleicht denkt man auch mal an die andere Seite? Es ist ja auch okay, wenn ein Mensch das freiwillig macht, besonders wenn es zu seinem Wohle ist. Hinterfragt man auch, vorher die Studien kommen? Der Markt ist knallhart, jeder will der erste sein ,mit seinen neuen Errungenschaften. Da fragt man nicht lange, vorher die Daten kommen.Viele können sich gar nicht vorstellen, wieweit die Wissenschaft schon ist. Das sind alles erst Anfänge, die man uns präsentiert. Es findet ein regelrechter Menschenhandel auf dem Schwarzmarkt statt. Früher hat man mit Adressen gehandelt, jetzt nimmt man den Menschen aus Fleisch und Blut. Auch wenn das für viele noch eine Horrorvision ist, wir Betroffenen erleben das jeden Tag. Unter Kriminellen läßt sich gutes Geld verdienen damit. Bei vielen von uns funktioniert auch alles ohne Implantate und Verkabelung.Viele Opfer (Gang Stalking) glauben ja auch, daß sie verfolgt werden. In den wenigsten Fällen stimmt es . Sie sind schon fest verbunden mit einem Sender, alles andere kann man über Frequenzen manipulieren.Da gibt es unzählige Möglichkeiten. Es ist alles ausführlich erläutert in den vielen Videos.Auf der Webseite:http://www.weisse-folter.info, ist alles noch einmal Kompakt, zu den einzelnen Themen. Meine Webseite soll nur zur Information für die allgemeine Bevölkerung dienen, zur Aufklärung und Unterhaltung. Es nutzt wenig, wenn sich nur Opfer treffen auf der Webseite, denn wir wissen ja, was uns passiert. Wenn den Opfern jemals Hilfe widerfahren kann, ist es , wenn alle über diese Techniken Kenntnisse besitzen, auch schon zum eigenen Schutz. Manchmal gerät man blauäugig an Dinge, aus die man sich nicht alleine befreien kann. Dann braucht man Wissen und Hilfe.

Ich habe gestern schon berichtet, dass „Sie wieder extrem gemeingefährlich arbeiten, abends lese ich dann auf Twitter, daß Dr.Katharine Horton um Hilfe ruft. Das sie wieder extrem besendet wird und die Schweiz verlassen muß. Ich glaube, daß es vielen Opfern so ging. Man hat den Eindruck, als sei es eine Weltweite Absprache, nach der gearbeitet wird. Und helfen und erfinderisch müssen wir selber sein. Es ist eine riesen Schweinerei, dass alle sich wegdrehen und der Staat es geschehen läßt. Wir wahren nie psychisch krank, aber man gestaltet uns krank. Und wer dem ganzen Terror nicht gewachsen ist, wird zum Täter und wird weggesperrt. Wer sind denn nun die wahren Täter?Es gibt auch keine Schizophrenie, aber es gibt Satanisten und Mindcontrol und MK Ultra. Es ist nicht so von Wichtigkeit, wer wieder wo welche Fürze lässt,  in der Politik, denn das sind auch nur Marionetten und wollen ihren Posten nicht aufgeben. Die ganze Flüchtlingspolitik hängt doch auch mit Mindcontrol zusammen. Wissen ist Schutz und dann zusammenhalten. Einen einzelnen kann man zerbrechen, aber eine Armee von „Wissenden“, nicht.