es gibt keine Schizophrenie

Advertisements

Die Arthrose-Lüge – die wahre Ursache von Arthrose…..

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Ursprünglich veröffentlicht auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft: …und warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden… Zunächst mal die etwas provokante Frage: „Wie heilt man Arthrose auf keinen Fall?“ Richtig, in dem man es so macht, wie die Schulmedizin, nämlich symptom-orientiert, also lediglich an den Symptomen (Schmerz, Entzündung) rumdoktert. Sicherlich lindert dies vorübergehend den…

über Die Arthrose-Lüge – die wahre Ursache von Arthrose… — Treue und Ehre

Ursprünglichen Post anzeigen

Meditation

gesundbleibenblog

Keltisch-Druidisch
Antworten|
Gestern, 22:15
Sie

Rundbrief

Liebe Freunde,

anlässlich der immer wieder auftretenden Aufrufe zu Massenmeditationen möchten wir noch einmal anmerken, dass diese mit äußerster Vorsicht anzugehen sind. Wir haben in der Vergangenheit schon mehrmals darauf hingewiesen.

Keiner von uns geht heute mehr ohne Virenschutz und Firewall ins Internet, aber zu unserem Innersten wollen wir lauter Unbekannten ungeschützten Zugang ermöglichen? Die Meditation ist ein Werkzeug, mit dem man sehr sorgfältig umgehen sollte. Es spricht absolut nichts dagegen, dies in einem Freundeskreis oder innerhalb einer bekannten Gruppe in einem Raum zusammen zu machen oder sich zu verabreden, um einem gemeinsamen Freund oder Angehörigen in einer schweren Stunde beizustehen. Auch alleine kann man viel Gutes bewirken.

Aber wenn wir uns energetisch für den Zusammenschluss mit vielen unbekannten Adressaten öffnen, können sich negative Elemente diesen Zugang zunutze machen, was im Extremfall bis zu einer Besetzung führen kann…

Ursprünglichen Post anzeigen 622 weitere Wörter

Erschreckend, was dieser Mann erzählt: Ronald Bernards Enthüllungen (deutsch) (2017)

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Aufklärungskanal! Veröffentlicht am 20.05.2017 ——————————————Gute Bücher————————————————- ► Aldous Huxley – Schöne Neue Welt http://amzn.to/2oXjmLF ► Alfred W. McCoy – Die CIA und das Heroin http://amzn.to/2s2oWcx ► AMAZON PRIME – Kostenloser Versand http://amzn.to/2soF0Xj ► Andreas Popp – Das Matrix Syndrom http://amzn.to/2pgHkwq ► Bernd Senf – Die blinden Flecken… http://amzn.to/2r3bBkX ► Daniele Ganser – Illegale Kriege http://amzn.to/2qyp3g8 %5B…%5D

über Ronald Bernards Enthüllungen der Geldelite Teil 1 (deutsch) (2017) — Gegen den Strom

Blacklist – wie im Film – schaut es Euch an!! 

Blacklist (Thriller)

Und die von Ronald Bernard erwähnten „Protokolle der Weisen von Zion“ als Pdf-Datei!!

LG Freija

Ursprünglichen Post anzeigen

Mindcontrol-Pulverfass

Ein einfacher erneuter Versuch einer nachvollziehbaren Erklärung von mir. Ich bin ja schon ein ungewollter Empfänger dieser Energien.

Putin und Egon Tech haben recht. Ihr denkt noch nach alten Mustern, weil ihr die Klarheit und die Erkenntnisse über diese Dinge noch nicht habt. Esoteriker würden sagen:“Ihr seit nicht Erleuchtet“. Damit verdienen sie ja auch gutes Geld, mit eurer Unwissenheit und dem naiven Glauben, dass  nur“ Sie“ gewisse Dinge wissen und beherrschen. Alles was Gott geschaffen hat steckt auch in euch. Sie arbeiten ja schon mit Technologien, die ihnen ermöglichen, hinter den Dingen zu schauen. Sicher nicht Kraft ihrer Gedanken, die dann über den ganzen Kontinent segeln können, bis diese Gedanken bei euch ankommen. Das ist auch angezapfte Technologie. Aber man macht sich ja keine Gedanken darüber. Das war nur ein Beispiel.

Die großen Mächte besitzen aber auch Technologien, und das ist das Spiel zwischen Gut und Böse. Sind diese Energien erst einmal freigegeben, sind wir alle Sklave dieser Energien, weil man gegen diese Übertragungen nichts ausrichten kann. Dein Wille zählt dann nicht mehr,weil fremde Energien in dein innerstes gehen. Jetzt kommt es darauf an, wer Herr dieser Energien wird. Sie können dir Gutes tun, der Menschheit ein völlig neues Bild vom Sein vermitteln, bis in die letzte Zelle vordringen, alles von dir wissen, bis zu den Ahnen hin, und alles sehen, was du siehst.

Können wir aber selbst entscheiden, diese Energien zum Wohle für alle einzusetzen, (unter Kontrolle), besitzen wir die Freiheit und die Welt wird sich zum positiven entwickeln. Da liegt der Hase aber im Pfeffer. Gewisse Mächte wollen das wohl nicht und tolerieren , daß kriminelle Elemente diese Energien benutzen und besitzen. Weil es Gewinnbringend ist. Und das geht schon seit Jahrzehnten so. Da immer mehr neue Technologien auf dem Markt kommen, wird es unweigerlich zum Crash kommen.Wir sind Zielpersonen, an denen man Technologien erprobt, und die Daten weiter reicht. Euch umgarnt man. Ihr freut euch über neue Errungenschaften, und seht die andere Seite nicht. Der Geist hat kein Firewall. Wir sind schon so versendet, dass ich gar nicht anfange aufzuzählen , wo überall. Einfacher wäre es ,wo nicht?

Überdenkt man einmal das sich alles über die Jahrzehnte nach und nach unbemerkt eingeschlichen hat, merkt man schon , wie der Mensch und sein Umfeld verändert hat. Ethik und Moral sind auf der Strecke geblieben. Wenn meine Großmutter“ Auferstehen“ würde, dächte sie bestimmt, sie wäre auf den falschen Paneten. Im Fersehen beweihrauchen sich die Halbaffen gegenseitig, jeder dritte Mann ist schwul,macht ja nichts, die können ja bald selbst Kinder bekommen, dank neuer Technologie, der Anmut einer Frau ist völlig auf der Strecke geblieben, nur noch ein Affentheater. Sodom und Gomorra!!! Ein Ort der Sünde, der von Gott zerstört wurde. So wiederholt sich alles.

Euch muß nun langsam bewußt werden, daß es keine Verschwörungstheorien sind. Wer lügt nun, oder verheimlicht? Die Prof.und Doktoren, die noch nach dem alten Wissen lehren und heilen?, oder die Doktoren und Prof., die neuem Wissen offen gegenüberstehen, und aufklären wollen?

Diese Theorien und Technologien stellen nämlich das alte Wissen völlig auf den Kopf. Alle wissen, keiner traut sich, wir sitzen auf einem Pulverfass.

Aber man toleriert, dass weiter Verbrechen an den Menschen weltweit begangen werden. Das ist das „Böse“ was uns jetzt schon umgibt. Wir sind schon mitten drin im Inferno, auch wenn eure Welt noch schön ist.

Es kann sich nur noch zum Besseren wenden, sonst gehn wir unter als menschliche Rasse.

„Keiner würde es überleben“: Was wollte Putin damit sagen ? Ich sagte es bereits „ET“

Egon Tech Blog

FREUNDE,

es ist eine WELT voller UNLOGIK, erkennt die satanische SEITE der „KI“- Künstlichen Intelligenz, sie existiert bereits und wird mit ALLER MACHT des BÖSEN  realisiert, die VERCHIPUNG und FÜHRUNG über FREQUENZMODULATIONEN  sind längst im Gange und ihr wollt es nicht wahrhaben,weil der SUCHTFAKTOR nur mit “ synthetischen Drogen „ gleichzusetzen sind …

Wenn wir das dulden,ist die Menschheit verloren,genau deren Ziel,die die NWO – GEORGIA GUIDESTON-CHARTA  darlegt…nehmt es ernst…!!

PUTIN weis genau, wovon er spricht !! „ET“

Russlands Präsident Wladimir Putin

„Keiner würde es überleben“: Was wollte Putin damit sagen?

© Sputnik/ Alexey Nikolsky   https://de.sputniknews.com/politik/20170611316124265-putin-heisser-krieg-usa/
Politik
Zum Kurzlink
733542358115

Über einen möglichen militärischen Konflikt zwischen Russland und den USA hat sich der russische Staatschef Wladimir Putin in einem Interview kurz und knapp geäußert: „Keiner würde es überleben“. Der Politikexperte Nikita Danjuk hat in einem Gespräch mit Sputnik Putins Worte bekräftigt.

Poster mit Uncle Sam, der US-amerikanischen Symbolfigur
© AFP 2017/ Roberto Schmidt

Ursprünglichen Post anzeigen 329 weitere Wörter