Die Zeit

Welchen Weg werden wir gehen?Vorwärts mit Blick auf die Zukunft?Oder in die Vergangenheit.Ich bin die Zeit,die euch mahnen will mit meinem Venusischen Charme..

Advertisements

Teamgeist

Da bin ich nun,ihr Herren Wissenschaftler,der Menschcomputer.Das Team lässt mich nicht ruhen.Die einen halten sich Schadenfroh im Hintergrund,weil man uns nach Gutdünken steuern kann,die anderen wollen mich bekannt machen ,wissen aber nicht wie.Die Schadenfrohen,das sind die kriminellen Energien,mit allen möglichen Charaktereigenschaften.Was die positiven mir mitteilen,werde ich niederschreiben,als Mensch.Wir schreiben das Jahr 2017.Du bist deiner Zeit vorraus.Die anderen sehen nicht,das es Zeit ist für einen Wandel.Wir stehen an der Schwelle einer neuen Zeit.Wir Opfer sind nur die Vorreiter.Bald wird es in jedem von uns sein.Wir können nicht ändern was die Wissenschaft erreicht hat,egal auf welchem Wege.Aber wir können gemeinsam etwas tun.Wir lassen der Wissenschaft ihren Willen,die aber unter Kontrolle gehalten wird.Wir bauen Gebäude,ausgerüstet mit modernster Technologie,und hochqualifiziertes Personal und wir heilen auch Menschen mit niedrigem Einkommen.Ich weiss,das mit den neuen Technologien nicht nur Schindluder getrieben werden kann,sondern auch vielen Menschen helfen wird.Nicht nur die Reichen dürfen Nutzniesser sein,denn sie haben sich bedient.Viele Krankheiten ,z.b Suchtkrankheiten,Depressionen,Krankheiten des Bewegungsapparates,hormonelle Krankheiten,Augenkrankheiten und vieles mehr.Das sind Dinge die man an uns Opfern ausprobiert hat,mit Drahtloser Energieübertragung,sprich Mind Control.Wir waren völlig gesunde Menschen,nur hat man uns so unglaubwürdig gestaltet,das an unserem Handel und Auftreten es viele denken mussten,das wir irre sind. Weil die Allgemeinheit ,sprich Ärzte, Polizei u.s.w.,nicht unterrichtet ist.Strahlen kann man ja nicht sehen,ich aber schon wenn „Sie“ sich über mein Auge reinsegeln.Ich kämpfe für meine Heimat Deutschland,und suche keine Hilfe in den USA.Für Trump sind wir ja schon obsolet.Weil er die Macht besitzt über uns.Nun frage ich mich wo ist unsere Elite?Nun frage ich mich können wir nicht mehr selbstständig Denken?Im Apfel sitzt der Wurm.Wer gibt uns unsere Würde und eigene Persölichkeit wieder?Meinen Tiger würdet ihr befreien,was ist mit uns?Morgen könntet Ihr es sein.

Schneller zum Transhumanismus

Der einfachste Weg um Homo Cybernetikus zu werden,man lässt es an Weitblick fehlen,und blickt nur noch in die visuelle Welt der Computer. Und schon wirst du geleitet und geführt,Dank Google,und anderer moderner Technologien. So merkt man nicht das andere sich schon bedienen. Aber wie sagte schon Gorbatschov:“wer zuletzt kommt,den bestraft das Leben“.

Das Universium beobachtet uns

Wir sollten uns in Dehmut verneigen vor unserer Mutter Erde,und dankbar sein das wir  die Ehre haben auf Ihr leben zu dürfen.Seid euch dessen bewusst,bevor ihr andere Planeten besiedeln wollt,noch atmet die Erde.Es lohnt sich sie zu erhalten,für unsere Nachfahren.Aber die Verantwortung liegt bei uns.

Der Weg zum Transhumanismus

pexels-photo-247932

Kommt die moderne Technologie nicht bald in Verantwortungsvolle Hände,werden wir wieder in der Steinzeit landen.,und nicht zu einem höherem Selbst kommen.Gleiches Recht für alle,und nicht nur für die selbsternannte Elite,die uns im Hintergrund steuern.

Mein letzter Traum den ich ohne Beeinflussung von Mind Control träumte

Ich stand in der Dunkelheit,und rings um mich ein Flammenmeer,aus dem kein entrinnen drohte. Auf dem Arm hielt ich ein Kind das ich mit meiner Liebe und Zuwendung trösten wollte. Nur war das Kind noch so klein,daß es nicht hätte sprechen können. Aber es sprach mit mir.Eine Tür öffnete sich mir und wir fanden Schutz.Dann wachte ich auf. Einige Jahre später,schaltete ich den Staubsauger an,und ich hörte ein „Willkommen“. Seit dem Tag begleitet mich dieser Sprechfunk.  Diese Träume sind nicht aus meiner Phantasie entsprungen,sie sind wahr.Meine weiteren Beiträge werde ich auf Mindcontrol2017 weiterführen,weil ich aufführen möchte wie hart die Realität ist,wie sie uns alle umgibt,und zwar weltweit.

 

Träume

Ich sah auf der einen Seite ein modernes großes Gebäude,auf der anderen einen Altbau.Zu dem modernen Haus wollte ich hin.Das Alte verlassen.Eine Stimme die mich im Traum begleitete wollte mich warnen.Du wirst dort nicht glücklich und zog mich zum Altbau.Ich hatte dort alles.Der Altbau,das war mein Zuhause,mein Elternhaus,meine Kindheit.Dort war ich glücklich und sicher aufgehoben.Eine Kindheit wie man sie heute nicht mehr kennt.Aber bescheiden und arm.Als ich wach wurde hatte ich ein beklemmendes Gefühl,es ließ mich den ganzen Tag nicht los.Der Traum wiederholte sich öfter als Warnung,nichtsahnend bin ich den modernen Weg gegangen.Glücklich bin ich dabei nicht geworden.In den folgenden Berichten werden wir erfahren warum?

Träume

 

kopie-von-people61
können Träume wahr werden

Ich hatte in jungen Jahren einen Traum.Insgesamt drei, die mich rückblickend durch verschiedene Lebensabschnitte begleitet haben. Mit diesen Träumen könnte man ganze Bücher schreiben, ich belasse es darauf es kurz zu machen, denn ich bin keine Schriftstellerin. Der erste Traum der mich zum Staunen brachte, was doch für Fähigkeiten in einem stecken, wenn man sich nur traut, und alle Hemmungen abwirft.Mein Traum war,ich stand am Rednerpult,der Saal war gefüllt mit schwarz gekleideten Männern.Die Elite der Wissenschaft.Ich erklärte ihnen eine einfache Formel.Und plötzlich war alles so klar und einfach.Und ich erntete Beifall.Ob ich jetzt Beifall ernte, weiß ich nicht. Denn ich werde mein Leben erklären so wie es sich abgespielt hat.Einige werden ihre Maske verlieren. Denn es betrifft wieder die sogenannte Elite, die unser gesellschaftliches Leben gestalten. Da ist einmal das Wissen und die Erkenntnisse der modernen Technologie. Die,die noch Skrupel haben und nicht zugeben oder glauben wollen, daß die Wissenschaft weiter ist, als es in der Öffentlichkeit bekannt ist. Es einfach stillschweigend tolerieren,damit sie nicht selbst ins Visier geraten, und somit wissentlich Menschen opfern, und damit ihren Status halten können. Und da ist dann noch die schwarze Wissenschaft,für die Ergeizlinge,die keine Moral,keine Ethik und kein humanes handeln kennen.Im weitesten Sinne führt alles zum Transhumanismus.Sowie alles seine positiven Seiten haben kann, hat auch alles seine negativen Seiten.Nun sind wir bei der negativen Seite angelangt.Um schneller sein Ziel zu erreichen werden rücksichtslos Menschen aus der zivilen Bevölkerung benutzt ,die gar nicht wissen,was ihnen geschieht.Die einen werden unter Dauerbestrahlung gehalten,das sind die Opferlämmer,aus denen die Emotionen,Gedankenkontrolle u.s.w.Über Satteliten mittels moderne Technologie,sprich Skalarwellen,Haarp ,Mikrowellen,Chemtrails, etr.übertragen werden,und zu einem Computer zurückgesendet werden.Der Markt ist voll von Anwendungsmöglichkeiten,und kann auf die verschiedensten Berufszweige angewendet werden.Militär,Gesundheitswesen und zu guter letzt die Esoterik.Zuckerbrot und Peitsche.An uns Opfern wird geforscht und manipuliert,damit andere davon profitieren können. Wer darf hier Gott spielen?Nähere Informationen erhält man der Seite Mind Control .Meine ist noch in Arbeit.Wissenschaftler sollten den Schneid haben,zuzugeben,das man es nicht mehr leugnen kann.Die Wissenschaft muss in die Verantwortung genommen werden,denn sie :wissen:,und Skeptikern und Zweiflern muss endlich die rosarote Brille abgenommen werden.Man kann nicht einfach alles auf die Stasi schieben wie viele  es hier wollen.Warum schaut niemand in die USA?Woher kommt das Internet mit dem man alles verbinden kann?Der Westen schiebt die Schuld auf den Osten und umgedreht.So schürt man Unruhen,doch wem zum Nutzen?Diese Waffen besitzen alle und längst haben kriminelle Zugriff darauf.Und niemand kann wirklich glauben ,das er verschont bleiben kann,weil er schweigt .Oder aber auch die Machthaber,auch sie können ins Fadenkreuz geraten.Die Wissenschaft kann man nicht mehr aufhalten,aber in Verantwortungsvolle Hände geben,damit der Staat auch weiß wo die gefährlichste Waffe aller Zeiten sich befindet.Es ist schon fünf nach zwölf!!Als Tramp sagte die Nato sei upsulet,schwante mir etwas.Ich wunderte mich nur wieder,warum den anderen nicht.?!Die Welt ist voller Informationen,aber ohne Erkenntnisse,sagte Willemse.Alles nickt,aber begreifen will es auch keiner.Die Welt hat noch kein Reicher zum positiven verändert,aber die Armen und geschändeten.Weil sie mahnen.Und wer unsere Rufe nicht hört,wird bald den Scherbenhaufen zusammenfegen müssen.

 

Die Wahrheit

Ich möchte anhand meiner Geschichte aufzeigen wie schnell und unbewusst sich dieses System in der Gesellschaft integriert .Eine gespaltene Gesellschaft .Die einen wissen nicht, wohin man sie führen will, die anderen haben das Ruder in der Hand .Das sind das Militär,Krankenhäuser und die mediale Welt.Alle haben etwas für unser Problem. So profitiert einer vom anderen. Was ist mit der Ahnungslosigkeit derer, die heute noch glauben ihnen ginge es gut?Schon morgen können sie die betroffenen sein, denn es betrifft alle Gesellschaftsschichten.Ich habe Sehnsucht nach meinem normalen menschlichen Dasein .Was dem einen sein Leid ist dem anderen sein Freud.Freude für die,die heimlich die Forschung benutzen und davon profitieren,Leid für die unschuldigen,denen man nicht glaubt,weil nicht wahr sein darf, was ist wahr ist.Ich möchte aufzeigen,wie sich dieses System in mein Leben geschlichen hat.Sicher wird manch einem dann ein Licht aufgehen,und manches anders beurteilen.