Ganzheitliche Gesundheit durch bewusste Ernährung

Advertisements

Conversation & Film Review/Ramola D: ‚The Spark‘ by Stephen Shellenberger

The EveryDay Concerned Citizen

–Ramola D/Posted 4/22/2018

I recently had the pleasure of speaking with actor and filmmaker Stephen Shellenberger on the subject of his new film, The Spark, released online currently at his website for an incredible discount, please visit there to view, please share widely. 

In a wonderful impromptu conversation opened by a musician friend Bob spilling exquisite notes and lyrics hinting at alienation into the moment, Stephen Shellenberger offers candid insights into his creative process and approach in the making of this elegant art film set in Montreal.

Thoughtful, straightforward, and matter-of-fact, Stephen delves into the beauty and meaning of art and talks about his own experiences of having been moved by great art, such as the statue of David by Michel Angelo in Florence, and about the need to be moved and to relate to the world at the level of heart, not merely mind, and how art in…

Ursprünglichen Post anzeigen 632 weitere Wörter

Die Seele stirbt nicht und geht in den Kosmos zurück

das Erwachen der Valkyrjar

Wo hat die Seele ihren Sitz und wohin geht sie nach dem Tod? Bisher blieb dies offen, nun gibt es erste klare wissenschaftliche Aussagen.

Die uralte Weisheit, „Mach das Fenster auf, wenn jemand gestorben ist, damit die Seele zum Himmel fliegen kann“, wurde nun erstmals auch wissenschaftlich fundiert.

Früher war es in deutschen Krankenhäusern noch normal die Fenster zu öffnen, wenn jemand gestorben war. Alle, besonders die Krankenschwestern wussten das. Heute ist diese Praxis in der Nüchternheit unserer modernen Welt fast in Vergessenheit geraten.

Trotz aller Verschiedenheit der Seelenvorstellung quer durch die Epochen. Die Idee einer unsterblichen Essenz des Menschen beschäftigt diese schon jahrhundertelang.

In allen fünf Weltreligionen wird uns ein Leben nach dem Tod prophezeit. Es ist naheliegend, dass wir an der Idee eines Lebens nach dem Tod festhalten. Dennoch blieb es bisher offen, ob es dieses Leben nach dem Tod nun wirklich gibt und unsere Seele tatsächlich in…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.395 weitere Wörter

EMP-Technologie | Ausnahmezustand | Zusammenbruch der Infrastruktur möglich

Wissenschaft3000 ~ science3000

Der elektromagnetische Impuls oder auch elektromagnetische Puls (englischelectromagnetic pulse, abgekürzt EMP) bezeichnet eine kurzzeitige breitbandige elektromagnetische Strahlung, die bei einem einmaligen, hochenergetischen Ausgleichsvorgang abgegeben wird.

Ein energetisch hoch angeregtes System klingt unter Aussendung des elektromagnetischen Impulses in den Grundzustand ab. Ursache sind meist elektrostatische Aufladungsprozesse etwa durch Gewitter oder Kernwaffenexplosionen, aber auch in speziellen elektrischen Schaltungen. Im sichtbaren Spektrum kann dieser Prozess als Lichtblitz wahrgenommen werden.

Durch die Wechselwirkung der niederfrequenten elektromagnetischen Strahlungsanteile mit freien Ladungsträgern in Metallen und Halbleitern werden dort starke, kurzzeitig schwankende Ströme induziert. In nicht oder unzureichend abgeschirmten elektrischen Geräten kann dies zu Fehlfunktionen bis hin zum Totalausfall oder sogar zur Zerstörung einzelner elektronischer Bauteile führen. Für technische Anwendungen wird der Begriff meist auf das hier relevante Frequenzspektrum mit Wellenlängen zwischen 10 mm und 10 km beschränkt.

weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetischer_Impuls

US-Kampfjet an mexikanischer Grenze vom Himmel geholt – mit EMP-Waffe?

Ursprünglichen Post anzeigen 99 weitere Wörter

Versehentlich sendet die Regierung Dateien an „Remote Mind Control“ an Journalisten

Der Geist der Wahrheit ...

Ein Journalist, der Dokumente im Rahmen des Freedom of Information Act angefordert hatte, erhielt zusätzliche Dateien zu „remote mind control“ und den Auswirkungen von „psycho-elektrischen Waffen“. 

Ein Journalist, der für die gemeinnützige Organisation Muckrock arbeitet, machte eine bizarre Entdeckung, nachdem er Dokumente von der US-Regierung über die FOIA angefordert hatte. Als Teil einer laufenden Untersuchung über Antifa und Gruppen der weißen Rassisten schickte der Journalist eine Anfrage an das Washington State Fusion Center, ein Department of Homeland Security, das sich auf Terrorismusbekämpfung, Aufdeckung von kriminellen Aktivitäten, Katastrophenplanung und Cyber-Sicherheit spezialisiert hat und andere Bedrohungsanalysen. 

Neben Standarddokumenten wie E-Mails, Geheimdienstbriefings und Bulletins erhielt der Journalist ein bizarres Archiv namens “ EM effects on human body.zip „. 

Ein Dokument beschreibt die Auswirkungen von „psycho-elektrischen Waffen“ einschließlich „forced memory blanking“, „forced rigor-mortis“ und sogar „forced orgasm“. 

In einem anderen Dokument werden biomagnetische Felder und Gehirnwellen (Alpha, Beta, Delta usw.) erläutert…

Ursprünglichen Post anzeigen 364 weitere Wörter