👉 Wie Sie als Patient zu einer lukrativen Ware mutiert sind

haluise

Rene Graeber

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das neue Jahr begann sehr turbulent. Ich durfte aus nächster Nähe bei Angehörigen (wieder einmal) miterleben, wie der Medizinbetrieb abläuft.

Und vielleicht ahnen Sie es auch schon lange: Sie als Patient sind eine höchst lukrative Ware.

Das ist im Prinzip nichts Neues – nur die Dimensionen haben sich noch weiter verschoben:

https://renegraeber.de/blog/ware-patient/

Wenn man 1 und 1 zusammenzählt, wird einem ziemlich klar, was in unserem riesigen „Kra(n)kenwesen“ gespielt wird.

Und dass man gleichzeitig ganz massiv gegen die Naturheilkunde aus allen Rohren feuert verwundert auch nicht mehr!

Gerne lese ich wieder Ihre Kommentare!
Einen Kommentar können Sie wie immer relativ „anonym“ abgeben:

https://renegraeber.de/blog/ware-patient/

Sie können zum Beispiel im Namensfeld nur Ihren Vornamen angeben.
Ihre email-Adresse wird selbstverständlich NICHT veröffentlicht.

Für das Neue Jahr wünsche ich Ihnen ALLES GUTE, viel Erfolg und vor allem Gesundheit! Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Herzliche Grüße,

Ihr

René Gräber

P.S.:…

Ursprünglichen Post anzeigen 86 weitere Wörter

Advertisements

krass pflanzlich, krass billig

rsvdr-der etwas andere Blog

Der Körper braucht unsere Unterstützung,

er verlangt, wenn er noch gesund genug ist, nach Natur. Wenn er „durcheinander“ ist verlangt er nach Süßem, weil er bereits so viel Mängel hat, daß die natürliche Anzeige pervertiert ist.

Wer einen Lebensstil anstrebt, der Natur-REICH ist, und auch eine tägliche Verdauung hat, der kann sich überlegen, ob er diese Kur interessant findet.

Sonst müßte man sich zuerst um seinen Lebensstil kümmern, und viel FRISCHES und Ballastoffreiches essen und das Ungesunde weglassen. Und seinen Medikamentenkonsum überprüfen, weil vieles paßt NICHT mit neuen Substanzen zusammen, vieles schließt sich gegenseitig aus und es entstehen sehr schädliche Wirkungen.

Terpentin und Kerosin Heilmittel bei Nagelpilz Klick

Terpentin und Kerosin wurden als natürliche Heilmittel für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen seit Generationen verwendet!

Vielleicht benutzte deine Urgroßmutter Terpentin für eine jährliche „Reinigung“ für deinen Großvater, als er ein Junge war. Vielleicht hat deine große Tante es für ihren Rheumatismus…

Ursprünglichen Post anzeigen 260 weitere Wörter

Präzise Menschenortung gegen Bezahlung

rsvdr-der etwas andere Blog

(…) Joseph Cox von Motherboard ging der Frage nach, ob ein x-beliebiges Mobiltelefon ausschließlich anhand der Telefonnummer auffindbar ist und traf sich zu diesem Zweck mit einem “Kopfgeldjäger“: Klick

„Er hatte angeboten, den Standort eines Telefons für mich herauszufinden, indem ein zwielichtiger, übersehener Dienst benuzt wird, welcher nicht für die Polizei, sondern für Privatleute und Unternehmen gedacht ist.

Bewaffnet nur mit der Nummer und ein paar hundert Dollar sagte er, er könne den derzeitigen Standort fast aller Telefone in den Vereinigten Staaten herausfinden.“

Gegen $ 300 gab der “Kopfgeldjäger“ die Nummer an eine Kontaktperson weiter und wenig später kam ein Bildschirmfoto von Google Maps, auf welchem Queens, ein Stadtteil von New York City, zu sehen war und zudem ein blauer Kreis, welcher den Standort des Telefons auf wenige hundert Meter genau markierte.

Cox betont, dass der “Kopfgeldjäger“ hierfür ausschließlich die Telefonnummer benötigte und keinerlei Vorwissen um den Standort des Telefons…

Ursprünglichen Post anzeigen 749 weitere Wörter

NTE Der Körper und das Bewusstsein – Die Suche nach Sinn mit Pim van Lommel

#m8y1

Was kann uns Pim van Lommel, aus seiner persönlichen Perspektive zum Sinn des Lebens sagen. Medizinisch sehr versiert, als Kardiologe, der sich mit dem Thema Nahtod-Erfahrungen auseinandergesetzt hat. Über den Unterschied zwischen Herztod und Hirntod. Die Wahrnehmungen innerhalb und ausserhalb des Körpers mit einem erweitertem Bewusstsein. Bewusste Rückkehr in den Körper.

Pim van Lommel: Leben ist etwas Biologisches und nach dem Tod des Körpers ist es im Prinzip kein Leben mehr, aber da ist noch immer ein Bewusstsein. Aber wofür es einen wissenschaftlichen Beweis gibt, ist – und das habe ich auch mit unseren Studien belegt – dass Menschen ohne Hirnfunktion ein klares Bewusstsein haben können. Wenn man gestorben ist, gibt es eben auch keine Hirnfunktion und es ist wahrscheinlich – ohne es einen Beweis zu nennen – dass nach dem physischen Tod das Bewusstsein weiterhin existiert. Hier passt natürlich auch die Instrumentelle Transkommunikation mit hinein – wo scheinbar Gespräche…

Ursprünglichen Post anzeigen 280 weitere Wörter

Intermittierend Fasten: Gewichtsabnahme durch Intervallfasten | by Daniele Biffi

InSideBerlin.

Hallo,

das intermittierende Fasten bezeichnet hingegen einen bestimmten Essrhythmus. Man isst dabei also sehr wohl, aber zu bestimmten Zeiten und vor allem nur in bestimmten Zeitabständen.

Man wechselt zwischen den Zeiten der normalen Nahrungsaufnahme und der Nahrungskarenz. Damit werden die Risiken für altersbedingte Krankheiten reduziert. Man nimmt ab. Studien zeigen außerdem, dass man damit länger leben kann.

Für uns moderne Menschen ist es normal, immer zu essen und ein Nahrungsangebot zur Verfügung zu haben. Schließlich gibt es im Supermarkt zu jeder Zeit alles was wir brauchen – und das auch noch im Überfluss.

Für unsere Vorfahren war dies natürlich nicht der Fall, die als Jäger und Sammler lebten. Bevor der Mensch sesshaft wurde und lernte, Ackerbau und Viehzucht zu betreiben, gab es immer wieder Tage, an denen keine feste Nahrung zur Verfügung stand.

Das klingt in unseren heutigen verwöhnten Ohren ziemlich dramatisch. Doch schadeten diese unfreiwilligen Fastentage keineswegs. Im Gegenteil, sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 374 weitere Wörter

U.S. Air Force “Chemtrail” Publication and Chemistry Manual Found at a Major University Library

Wissenschaft3000 ~ science3000

Waren es also die USA die uns den „Segen“ von oben zur globalen VERGIFTUNG brachten?

The Evidence

As you will see below, the official document is titled: “CHEMTRAILS MANUAL: Chemistry 131, Dept. of Chemistry, U.S. Air Force Academy”.  A screenshot of the title page posted below is dated “October 30, 1990” and has “CHEMTRAILS” shown in large bold print at the top.

http://cosmicconvergence.org/?p=29495

https://beforeitsnews.com/v3/chemtrails/2018/2460844.html

http://themillenniumreport.com/2018/12/proof-positive-us-government-has-outright-lied-about-chemtrails-since-early-1990s-undeniable-official-docs/

Ursprünglichen Post anzeigen