„Chronik des Untergangs“ – Eine eindringliche Warnung vor dem Faschismus im Gewand des Gutmenschen!

Conservo

 (www.conservo.wordpress.com)

Von Hanno Vollenweider *)

Mit „Chronik des Untergangs – Ist es für uns wirklich erst 5 vor 12?“ legt Ramin Peymani bereits sein siebtes eigenes Buch vor. Und wieder landet er einen Volltreffer. Waren schon „Das Grauen“ und „Hexenjagd“ Bestseller, ist es wohl nicht allzu gewagt, dies auch für die aktuelle Neuerscheinung vorherzusagen.

Schon das Cover der 228 Seiten umfassenden Chronik vermittelt einen Eindruck davon, dass unsere Uhr so gut wie abgelaufen ist. Wer soll Deutschland noch vor dem Wahnsinn retten, den linke und grüne Ideologen erbarmungslos vorantreiben? Dass eine Mehrheit der Bürger gar nicht merkt, auf welch gefährlichen Pfad uns die politischen Umerzieher und ihre toleranzbesoffenen Helfershelfer samt der Armee journalistischer Tugendwächter führen, macht die Lage besonders ernst.

A propos Journalisten: Immer wieder nennt Peymani das Übel beim Namen. Ein Blick auf den Klappentext verrät bereits, dass sich der Autor in seinem aktuellen Werk…

Ursprünglichen Post anzeigen 269 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s