Mindcontrol – „Fall Anneliese Michel“,Fremdsteuerung?

 Anneliese Michel/Klicken

Am 1.Juli 1976 starb die Studentin Anneliese Michel nach jahrelangem Leiden an Unterernährung. Damals wurde einerseits vermutet, dass sie von bösen Geistern besessen war, anderseits, dass sie an einer neurologischen oder psychologischen Erkrankung gelitten hätte…  Die in den Aufnahmen dokumentierten Fehler zeigen deutlich, dass eine andere Person mit Gehirnwäsche und Steuerungssystem ihr Verhalten und reden gesteuert hat. Das war vor über 30 Jahren, Staat und Kirche haben versagt. Wie viele Opfer hat es danach noch gegeben und gibt es heute noch? Gibt es keine ehrgeizigen Wissenschaftler? Ich glaube schon, aber diese Technologien bleiben offiziell in der Schublade, wie ein Buch mit sieben Siegel. Sie finden aber Anwendung und werden technologisch immer subtiler und ausgefeilter. Millionen Menschen auf der Welt,  werden so am lebendigem Leib, für verschiedene Zwecke, als Versuchskarnickel benutzt. Die Satanisten, die spirituellen, das Gesundheitswesen , Militär, Hollywood und die Musikbranche,  bedient sich dieser Technologien. Jeder für seine Absichten. Ist es im „positiven“, ist der Markt voll von Angeboten, ist es im „negativen“, steht man vor verschlossenen Türen. Wie will die Menschheit jemals die vielgepriesene “ Heilung“ erfahren, wenn sich alle feige wegdrehen??? 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s