Hans-Georg Maaßen: „Die Wahrheit versetzt Teile der Politik und Medien in Panik und Hysterie“

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Philolaos *)

„Wir haben im Moment keinen Zustand von Recht und Ordnung. Es ist eine Herrschaft des Unrechts“ (Horst Seehofer). Daß sich an Seehofers im Februar 2016 artikulierter Einsicht seither substantiell etwas geändert hätte lässt sich objektiv nicht feststellen.

(Beitragsbild: qpress)

Das Potemkinsche Dorf einer Demokratie in Merkelland dient in erster Linie dem Bestreben, den Schein einer Demokratie zu wahren und deren vermeintliche Feinde, die in der Regel für mehr Demokratie eintreten, zu bekämpfen.

(Voltaire)

Während die Bundeskanzlerin und ihre Paladine wie von der Leyen, Campino und Ayatollah Prantl mit schon steif gewordenen Fingern ständig auf andere zeigen, die in der Türkei, China und Rembremerdeng sogenannte Menschenrechte verletzten, erleben wir in diesem unseren Lande die Herrschaft linksradikaler Politiker, die die Meinungsfreiheit solange hoch halten, solange wir die Meinung der SPD vertreten.

Der Staat und seine etablierten Parteien belohnen Stromlinienförmigkeit und Linientreue mit Bundesverdienstkreuzen und Auszeichnungen, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.253 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s