Bewusstseinskontrolle durch NLP

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Aira's Fractal Art - The Brain (Foto: A.Rausch - pixelio.de) Aira’s Fractal Art – The Brain (Foto: A.Rausch – pixelio.de)

Viele werden sich fragen, ob der Mensch gar keinen freien Willen habe, wenn die Bewusstseinskontrolle durch Persönlichkeitsspaltung tatsächlich zum Erfolg führe. Die Paradoxie besteht darin, dass sich das Opfer der extremeren Varianten einer solchen Strategie tatsächlich für die Selbstversklavung entscheidet – in einem perversen Sinne sogar freiwillig. Der Betroffene wird nämlich systematisch an einen Punkt geführt, an dem die Selbstaufgabe die beste aller in der gegebenen Situation möglichen Optionen ist.
(aus “Unsichtbare Ketten” von Hans Ulrich Gresch – Quelle)

Anknüpfend an unser aktuelles Thema des freien Willens möchte ich nochmals das Mind Control = Bewusstseinkontrolle oder -steuerung aufgreifen, das wir ja schon einige Male hier auf dem Blog genießen konnten. Ich habe ein gutes Beispiel bekommen, wie unser Geist manipuliert werden kann, so dass wir aus freiem Willen tun, was Andere wollen, meist auch der ominöse STAAT, und wie man dazu kommt, sich zunehmend Manipulation entziehen zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 466 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s