Operation Wunderland – Umerziehung und Gehirnwäsche (PsyOps)

Terraherz

Black Force

Als „Operation Wunderland“ wird ein Unternehmen der amerikanischen Besatzungsmacht bezeichnet. Primäres Ziel des Unternehmens war die psychologische Umerziehung und Gehirnwäsche der deutschen Bevölkerung nach dem Zweiten Weltkrieg. Zeitungen, Rundfunk und Kinofilme wurden genutzt, um die USA als Befreier zu inszenieren und einen Schuldkult zu etablieren.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s