Der inneren Stimme folgen

das Erwachen der Valkyrjar

Jamila Peiter unterhält sich mit Jo Conrad über entscheidende Stationen ihres Lebens, an denen sie lernte, dem Leben und ihrer inneren Führung zu vertrauen. Jamila meint: „Es gibt keine Zufälle. Alles hat seinen Sinn. Gerade die schweren Situationen des Lebens sind jene, wodurch wir den Sinn des Lebens erfüllen, vorausgesetzt wir nützen die Lage, als ein Instrument, um unser Bewusstsein zu erweitern und unsere Schwingung zu erhöhen. Mit anderen Worten, wenn es einem gelingt, die Dinge so zu sehen, können wir erkennen, dass wir uns stets beschenken, durch Freudige und durch schmerzhafte Erlebnisse. Was zählt ist das Resultat!“

.
Gruß an die innere Stimme und an die, die bereit sind sich zu ENT- wickeln
TA KI

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s