Tödliche LED – Christian Anders erklärt Blaulichtschäden

#m8y1

Achtung Blaulicht
Wer sich mal mit dem schädlichen Einfluss von Licht aus dem blauen Spektrum das über LED und Monitore ausgestrahlt wird befasst hat weiß dass dieses Licht die Melatoninproduktion hemmt wodurch wir schlechter ein- und weniger erholsam schlafen. Zu Recht raten viele Ärzte dazu vor dem Schlafen keinen Fernseher oder digitales Gerät mehr zu nutzen.
Viele können oder wollen aber nicht darauf verzichten auch für sie gibt es Abhilfe durch Programme und Apps aber es gibt noch mehr Möglichkeiten das Blaulicht der Monitore zu filtern. Hier ein interessanter Artikel zum Thema…
+
Das Thema BlueBlocker Brillen hat mich im Kontext von Kunst- und Blaulicht schon lange interessiert. Durch viele seiten im Internet und Podcasts mit Wissenschaftlern wusste ich schon das gerade der Blauanteil in Energiespar- und Kaltlichtlampen (u.a. mit LED’s) und auch den TFT- und LCD-Bildschirmen (u.a. PC, TV, Smartphone, Tablet) ganz stark auf unsere Hormonproduktion (u.a. Melatonin) wirkt…

Ursprünglichen Post anzeigen 254 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s