Gesundheit: Pilzinfektionen natürlich behandeln

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Pilzinfektionen sind erst einfach nur lästig. Gehen sie aber in ein chronisches Stadium über, bestimmen sie mit ihren unangenehmen Symptomen mehr und mehr das Leben der Betroffenen. Die tägliche Lebensmittelauswahl stellt einen wichtigen Punkt bei der ganzheitlichen Behandlung von Pilzinfektionen dar.

Wir präsentieren sechs Lebensmittel, die Ihnen im Kampf gegen Pilzinfektionen und auch bei deren Vorbeugung tatkräftig zur Seite stehen.

Pilzinfektionen sind weit verbreitet

Drei von vier Frauen werden zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben an einer Vaginal-Pilz-Infektion zu leiden haben. Darmpilze finden sich bei einem noch größeren Teil der Bevölkerung. Oft sind gar mehrere Organe gleichzeitig von parasitären Pilzen befallen.

Schulmedizinische Behandlungen bekämpfen nicht nur den Pilz, sondern auch die natürliche Scheiden- und Darmflora. Auf diese Weise schwächen sie das Immunsystem so sehr, dass die nächste Pilzinfektion schon in den Startlöchern sitzt und bei vielen Menschen alsbald in die chronische Phase übergeht.

Infektionen mit Candida Albicans

Der am…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.000 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s