Das Gesetz der Sympathie und Antipathie

Terraherz

ChemBuster33

Augen auf „Neues“ (337) ∞ Das Gesetz der Sympathie und Antipathie

Sympathiekunde nennt man das Wissen über Anziehung und Abstoßung, über Polaritäten, inneren Zusammenhänge und das Wirken von feineren Naturkräften.

Fälschlicherweise wird diese uralte Kunde auch Zauberei genannt, weil das Wirken dieser feinen Strahlkräfte weder sichtbar noch faßbar ist.
Richtiger wäre allerdings die Bezeichnung „Wissenschaft über die magnetischen Kräfte“.

Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

Quelle:
Arisches Weistum @ E.Issberner Haldane

LG ChemBuster33

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s