Backpulver-Lösung bietet einen sicheren Weg, um Entzündungen zu reduzieren und Autoimmunkrankheit zu bekämpfen.

Der Geist der Wahrheit ...

  GESUNDHEIT

 von Lori Alton; Naturalhealth365 

Seit Generationen gilt in Wasser aufgelöstes Backpulver als altehrwürdiges, sicheres und wirksames Hausmittel gegen gelegentliche Magenverstimmungen, Verdauungsstörungen und Sodbrennen. Diese vertraute Küchenklammer wird auch für alltägliche Aufgaben wie das Desodorieren von Kühlschränken, das Zähneputzen und den beruhigenden Sonnenbrand verwendet. 

Nun, überraschende neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Backpulver – auch bekannt als Natriumbikarbonat – gegen destruktive Entzündungen und Autoimmunkrankheiten auf zellulärer Ebene wirken kann, indem es ein entzündungshemmenderes „Klima“ im Körper schafft. 

Autoimmunerkrankung, ein Zustand, bei dem das Immunsystem irrtümlich den Körper angreift, umfasst so schwere Krankheiten wie rheumatoide Arthritis, entzündliche Darmerkrankung und Lupus. 

Unglücklicherweise können Behandlungen für diese Zustände die Unterdrückung des Immunsystems bis zu dem Punkt beinhalten, dass der Patient ein erhöhtes Risiko für opportunistische Infektionen und Krebs hat. Also, schauen wir uns einmal genauer an, warum Backpulver Forscher als sichere, natürliche Alternative gegen Entzündungen und Autoimmunkrankheiten beeindruckt. 

Backpulver fördert eine entzündungshemmende Umgebung…

Ursprünglichen Post anzeigen 759 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s