Stille ist ein leerer Raum. Der Raum ist die Heimat des erwachten Geistes. – Buddha…….

Der Geist der Wahrheit ...

Wissenschaft sagt, Schweigen ist lebenswichtig für unser Gehirn

von Azriel ReShel; UPLIFT 

Der Beweis, dass Lärm schmerzt und Stille heilt 

Der Wert von Stille wird von jedem irgendwann in seinem Leben gefühlt. Stille ist beruhigend, nährend und gemütlich. Es öffnet uns die Inspiration und nährt Körper, Geist und Seele. Unterdessen ertränkt der Wahnsinn der lauten Welt unsere Kreativität, unsere innere Verbindung und behindert unsere Widerstandsfähigkeit. Die Wissenschaft zeigt jetzt, dass Stille genau das sein kann, was wir brauchen, um unsere erschöpften Gehirne und Körper zu regenerieren. 

Studien zeigen, dass Lärm einen starken physischen Effekt auf unser Gehirn hat und erhöhte Konzentrationen von Stresshormonen verursacht. Der Schall wandert als elektrische Signale über das Ohr zum Gehirn. Selbst wenn wir schlafen, bewirken diese Schallwellen, dass der Körper reagiert und die Amygdala, den Teil des Gehirns, der mit Gedächtnis und Emotionen verbunden ist, aktiviert, was zur Freisetzung von Stresshormonen führt. Wenn Sie also in einer durchgehend lauten Umgebung leben, werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 769 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s