Natron: Hilfe bei chronischen Entzündungen…..

Der Geist der Wahrheit ...

von aikos2309

Ein täglicher Drink aus Wasser und Natron könnte ein preiswerter und sicherer Weg sein, Autoimmunerkrankungen zu bekämpfen – so Forscher im April 2018. Das Natrongetränk reduziere den zerstörerischen Entzündungsprozess, der für diese Krankheiten charakteristisch ist.

Natron ist in den USA oft einfach nur unter dem Begriff Backpulver bekannt, denn es wird auch als Backtriebmittel verwendet. Schulmediziner waren bislang entrüstet, wenn naturheilkundliche Portale über die positiven Wirkungen von Natron berichteten und bezeichneten dies als Scharlatanerie.

Natron könnte bei entzündlichen Erkrankungen helfen

Natron (Natriumhydrogencarbonat) wird für manche Rezepte als Backtriebmittel verwendet, etwa für Muffins. Natron ist jedoch auch ein äusserst preiswertes und rezeptfreies Antazidum, was bedeutet, dass es die Magensäure neutralisiert. Es wird daher meist bei Sodbrennen eingesetzt. Natron ist in Drogerien und auch in fast jedem Supermarkt erhältlich.

Forscher der Augusta University in Georgia/USA konnten in einer Studie zeigen, dass Natron offenbar die Milz dazu anregt, ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 851 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s