Mikrowellenterror- Handystrahlung wird hochgefahren, Mobilfunkantennen strahlen immer stärker

Terraherz

Zwangsbestrahlung

Im Film wird gezeigt, wie die Mikrowellenbestrahlung durch Mobilfunkantennen durch das stetig steigende Datenvolumen ohne Wissen der Bevölkerung immer mehr zunimmt. Das bedeutet, dass eine sichtbare Antenne, die bis anhin keine Gesundheitsprobleme bewirken konnte, plötzlich Probleme verursacht. Die Anwohner in der Nähe der Antenne stellen dann zwischen ihren Beschwerden und der Antenne keinen Zusammenhang her, weil sich an der optischen Erscheinung der Antenne nichts verändert hat.
Mikrowellen durch Mobilfunk führen u.a. im Körper zu hochgradigem, oxidativen Stress, welcher eine Lipidperoxidation verursacht, die letztlich dazu führt, dass Zellen mehr Energie aufwenden müssen, um ihr Membranpotenzial zu stabilisieren. Zusätzlich findet eine Proteinoxidation und die Schädigung der DNA statt. Diese drei Vorgänge gelten als mitursächlich für den Alterungsprozess und eine geringere Lebenserwartung.

Ursprünglichen Post anzeigen 437 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s