Wie sich das Immunsystem in 72 Stunden nahezu regenerieren kann von aikos2309

Der Geist der Wahrheit ...

Eine Studie der Universität Kalifornien hat herausgefunden, dass sich das Immunsystem durch Fasten in nahezu drei Tagen fast komplett regenerieren kann.

Die Forscher der University of Southern California in Los Angeles sagen, dass regelmäßiges längeres Fasten das Immunsystem vor Schäden bewahren und die Regeneration fördern kann. Insbesondere bei Patienten, die bereits ein geschwächtes Immunsystem haben.

Valter Longo, Professor für biologische Wissenschaften an der USC hat die Auswirkungen des Fastens zuerst bei Mäusen und dann beim Menschen erforscht. Er beobachtete, dass sich die weißen Blutkörperchen verminderten, wenn gefastet wurde. Das Ergebnis zeigte, dass der Körper alte Immunzellen wiederherstellte, wodurch die Produktion von neuen Immunzellen angeregt wurde.

Wenn der Körper hungert, versucht das System Energie zu sparen. Dabei regeneriert der Körper Immunzellen, die beschädigt waren. Periodisches Fasten könnte also helfen, Autoimmunerkrankungen zu lindern.

In erster Linie konzentrierte sich die Studie am Menschen auf Chemotherapie-Patienten. Deren Immunsystem wurde durch die Chemotherapie nahezu zerstört.

Ursprünglichen Post anzeigen 829 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s