ZDF und BBC: Hard Sun!

Gschwollschädel mir brauchet nix Mir gäbet nix!

blauer himmel


Der Menschheit bleiben noch fünf Jahre, doch dieses Wissen will der britische Geheimdienst der Bevölkerung vorenthalten.
sleep sheep 800px Hard Sun ist eine Fernsehserie, welche im Auftrag des Senders BBC One und der Videoplattform Hulu als britisch-US-amerikanische Koproduktion entstand. Außerdem ist das deutsche ZDF an der Serie beteiligt. Dieses wird die Serie ab 16. April 2018 an drei Abenden in deutscher Synchronisation und englischsprachiger Originalfassung ausstrahlen. Die Serie wird zudem eine Woche vorab in der ZDFmediathek bereitgestellt.
Inhalt
Eher zufällig stolpern Detective Chief Inspector (DCI) Charlie Hicks und seine neue Kollegin Detective Inspector (DI) Elaine Renko über einen USB-Stick mit ominösen Dateien, als sie im Fall eines ermordeten Computer-Hackers ermitteln.
Fünf Jahre hat den Unterlagen zufolge die Menschheit noch, bis ein Ereignis, Codename „Hard Sun“, die Erde unbewohnbar macht. Eine schreckliche Wahrheit, die der Geheimdienst aus Sorge vor Chaos und Anarchie der Bevölkerung vorenthalten will.
MI5-Agentin Grace Morrigan heftet sich an die Fersen…

Ursprünglichen Post anzeigen 556 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s