Gemüse fermentieren und haltbar machen / fermentierter Chinakohl & Salzlake-Technik

Freija's Thing

Pour le Plaisir

Gemüse fermentieren und haltbar machen, hier machen wir einen fermentierten Chinakohl, ein bisschen wie Kimchi und fermentiertes Gemüse. Das Rezept findet ihr hier: https://www.privatkoch-hamburg.de/fer…

Fermentation durch Milchsäurebakterien machen Lebensmittel hochwertiger, extrem gesund und probiotisch. Lecker ist es ausserdem :-)!! Diese Form von Gemüse ist nicht nur gut für Vegetarier, Veganer, sonder für jedermann. Der Praktische Nebeneffekt ist, dass wir Lebensmittel konservieren und weniger wegschmeißen müssen. Durch Michsäurebakterien fermentierte Gemüse sind ein wahres Superfood! Probiert es aus!

Ein ähnliches Video habe ich noch hier, nämlich Sauerkraut selber machen: https://youtu.be/RBA_P547WrA

Zutaten für den Chinakohl

  • 1,2 kg Chinakohl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 cm Stück Ingwer
  • 2 ganze Chilis
  • 2 Karotten
  • 24 g Meersalz ohne Zusatzstoffe (pro 100 g Gemüse 2g Salz)

Zubereitung

Den Chinakohl in die Blätter zerlegen und waschen: Anschließend grob schneiden. Die Karotten in feine Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und reiben. Alles zusammen in…

Ursprünglichen Post anzeigen 121 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s