Ist auch die Evolutionstheorie eine Lüge der Herrschenden?

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Der aufrechte Mensch (Foto: Wikipedia)

Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge,
die sie schon hundertmal gehört haben,
als eine Wahrheit,
die ihnen völlig neu ist.

Alfred Polgar

In einem seiner Bücher geht der in meinen Augen sehr geBILDete Armin Risi (hier hatte ich ihn schon Mal zu Wort kommen lassen: „Alles ist eins“ die Basis einer Philosophie von Schattenwesen?) auf das Thema Evolutionstheorie ein und zeigt am einfachen Beispiel des Spechts auf, dass dieser mit seiner Zunge, die als Stoßdämpfer am Hinterkopf beginnt und über den Schädel zum Schnabel führt, eine Makro-Evolution nicht durch Zufall und Auswahl möglich sein kann. Die Mikro-Evolution innerhalb einer Art dagegen schon. Für ihn muss es demnach einen intelligenten Designer geben oder gegeben haben. Ich möchte das Thema nochmals aufgreifen, denn es gibt inzwischen ein recht gutes Video, dass einerseits die Kritiken an der Evolutionstheorie ausfühlrichst zusammenfasst und. Und andererseits aber auch einen geschichtlichen Abriss gibt, der…

Ursprünglichen Post anzeigen 174 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s