OVERCAST Klimaexperiment am Himmel

Frankenberger

OVERCAST ist ein Dokumentarfilm über ein Phänomen, das für die meisten  ganz normal ist: Flugzeugstreifen, die sich zu Wolken ausbreiten und den Himmel sowie die Sonne bedecken. Seit über einem Jahrzehnt gibt das Phänomen jedoch Anlass für heftige Kontroversen und Spekulationen. Die Hetze gegen völlig unbescholtene Umweltaktivisten erinnert an Methoden der Nazis!

Für aufmerksame Menschen, handelt es sich dabei um eines der

  größten Umweltverbrechen der Menschheitsgeschichte

und um die gezielte Veränderung des Klimas. Neueste Forschungen zeigen, dass die künstliche Bewölkung durch den Flugverkehr tatsächlich das Klima verändert und das weit stärker als bisher angenommen. OVERCAST thematisiert ein in der Klimadebatte und öffentlichen Diskussion längst fälliges Thema, das bisher völlig ausser Acht gelassen wurde.

Ob es Gründe gibt, die wir als Normalbürger nicht wissen können, weshalb  seit Kyoto der Flugverkehr aus allen „Klimaberechnungen für diverse Klimamodelle“ völlig heraus gehalten wird? Alleine dadurch ist die Klimahysterie eine Farce und

Ursprünglichen Post anzeigen 75 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s