Mind-Control-schwarze Forschung-Gehirntransmitter

Gehirntransmitter/klicken

Was sie sind und ihr praktischer Einsatz. Damit man leichter verstehen kann, wenn einem jemand  etwas ins Ohr säuselt und man nicht weiß woher es kommt, oder jemand einen Gedanken gibt, die doch nicht deine sind? Ist ja niemand in Sichtweite. Das nennt man dann Paranoide. Mit so einem Geist beschäftigt sich die Wissenschaft und noch einige andere Institute. Mein Gedankenübertragungsinstitut ist auch wieder fleißig heute und mein Herzilein auch. Normale Menschen würden denken :“das ist der Herzinfarkt“. Ich überlege nun ,wie ich sie umschmeicheln kann, damit sie mich noch einige Jahre rumdallern lassen können. So sieht es aus mit der freien Energiewirtschaft. Bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt. Werde mal wieder in der Musikbox rumschnüffeln, vielleicht finde ich etwas, was sie gnädig stimmt. Manchmal hat es ja schon geholfen. Kann den Körper wieder in die richtigen Schwingungen bringen und lenkt ab, von negativen Gedanken. Atem-Übungungen sind auch hifreich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s