Russland kämpft um Arktis-Schätze

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Dass das ewige Eis der Arktis schmilzt, hat auch politische Konsequenzen. Der Wettlauf um die gewaltigen Bodenschätze des Polarkreises läuft. Auch in diesem Jahr baut Russland seinen Vorsprung aus.

Die tiefsten Temperaturen des Planeten, hungrige Eisbären und seltsame Polarlichter: Die Arktis ist eine eigene, fremde Welt. Auf den meisten Weltkarten übersieht man die große, weiße Masse ganz im Norden. Eine Eiswüste eben.

Wladimir Putin würde es freuen, wenn Europäer und US-Amerikaner diese Sicht hätten. Denn der russische Präsident erblickt am Nordpol etwas ganz anderes. Er sieht Geld, massenhaft Geld. Denn unter dem zurzeit noch ewigen Eis liegen gigantische Öl- und Gasvorkommen.

Was aber nicht heißen soll, dass diese Begehrlichkeiten im Westen nicht gegeben sind.
Beim Wettlauf um die Arktis-Schätze wird nun auch die USA kräftig aufrüsten und schon bald wird der „Wettlauf“ um die Arktis-Schätze zu einem Krieg ausarten. Warum?

Weil JENE es so wollen!
Die rohstoffreiche Nordpolarregion als Streitfall…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.486 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s