Studie: Tiefes Atmen verändert buchstäblich die Struktur Ihres Gehirns!

DENKE-ANDERS-BLOG


Was wäre, wenn Sie Ihren Geisteszustand ändern könnten indem Sie Ihre Atmung verändern? Eine Studie über tiefe Atmung fand heraus, dass es die Teilnehmer entspannter machte und dass es die Hirnwellen beeinflusste. Dies hat Implikationen jenseits von Stress und erhöhtes Wohlbefinden.

https://img1.picload.org/image/rcaolirr/2d2d4d.jpgDie meisten Menschen sind kaum in der Lage frustrierte Situationen zu vermeiden; wie es unvermeidlich ist, dem Stress aus dem Wege zu gehen. Stress ist ein Reaktionsmechanismus auf Arbeitsbelastung, Lebensstil, Umwelt, Körper, Emotionen und so weiter. Stress ist eine der giftigsten Substanzen für den menschlichen Körper. Es ist eine der Gehirntätigkeiten, die gegenüber der Entspannung liegt. Es reduziert die Gesamtqualität des Lebens erheblich und beschleunigt Körperalterungsprozesse. Es gibt viele Versuche, Techniken zu entdecken, um den Stress durch die Erfindung neuer Produkte und die Anpassung an die Umwelt zu bekämpfen. Darüber hinaus bräuchten die meisten Techniken spezielle Ausrüstungen, die teuer sind und zeitaufwendiges Verfahren erfordern. Deshalb ist es notwendig, auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 703 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s