Eine Interessengruppe Deutscher hat sich schon vor Jahren fachmännisch darauf sprezialisiert, künstlich (d.h. per ferngesteuerter, in 80 Metern Höhe versteckter Schwebedrohnen mit niedrigdosierten, teils autonomen Massenvernichtungswaffen) Krankheitsbilder und Symptome zu erzeugen (besser gesagt: heimlich, anonym und bequem von der Couch aus unzählige vorsätzliche Morde zu verüben) ! Denn sie zählen auch noch zu einer weiteren (ebenso noch völlig unbekannten) Interessengruppe, der „Interessengruppe Bevölkerungsreduzierung“. Heute: Wie und wozu man Beine und Füße verkrüppelt (die Rezeptur ist an sich ganz einfach, nämlich: einfach draufhalten). Die dosis widerrum hängt von Lust & Laune, vom (Anti)Sympathiegrad oder auch von der Art des Auftrags ab…. Die Dosis ist es auch, die (anfangs) darüber entscheidet, ob die Empfänger (Betroffenen) wissen sollen, was ihnen widerfährt oder lieber nicht. Hier gilt die Formel: Je mehr davon, je höher steigt das Risiko aufzufliegen. Aber auf die ganz harten Fälle will oder kann man unter gar keinen Umständen verzichten – denn es ist mehr als logisch, daß man es hierbei mit extrem psychisch kranken Gewaltstraftätern zu tun hat, die es mit hoher Sicherheit vorm Internetzeitalter NOCH NICHT GEGEBEN HAT !

Es gibt viele Methoden von Mindcontrol Terrorristen und Kriminellen.

Kriminalität, Terrorismus und auch das Internet (zumindest im deutschsprachigen Raum) gehören neu erklärt !

Viele Betroffene, die es in den vergangenen Jahren mit der Drohnenstümper-Group zu tun haben oder zu tun hatten, berichten immer wieder unabhängig voneinander von denselben Vorgängen, die bei ihnen verübt werden bzw. wurden (einige sind natürlich schon daran gestorben – und genau dafür sind die Stümper ja auch da).

Neben dem gezielten Verkrüppeln/ Verstümmeln/ Verbrennen und Zersetzen von Gewebe und Organen (um Organfunktionsstörungen, dann Organschäden und Organversagen bis hin zu Blutvergiftungen und Kreislaufzusammenbrüchen zu veranlassen) oder bspw. dem Verursachen chronischer Entzündungen im Körper/ an Gelenken (gerne auch bis in die Knochen hinein), wie auch anderweitigen speziellen Konzepten (die unter anderem auf die Beschleunigung von Alterungsprozessen abzielen) werden laut vieler übereinstimmender Berichte auch Programme und Konzepte angewendet, um den Bewegungsapparat dauerhaft zu schädigen. Nicht nur, daß fast alle Betroffenen (übrigens auffallend viele alleinstehende Frauen ab 40 Jahren) darüber berichten, daß deren Knie vorsätzlich so schwer geschädigt wurden, so daß Treppensteigen enorme…

Ursprünglichen Post anzeigen 427 weitere Wörter

  1. genau so ist es diese feigen fernmorddrohnenwichser meinen extrem durch ihr feige grinsendes Ve rhaten aufzufallen. abei haben wir ja schon einige der Kandidaten fotografiert. Alles zur rechten Zeit, wie die Bubis am Wohnzimmertisch herumbasteln und so ihre Egomanie an unschuldigen Bürgern auslassen müssen. Schande über dieses Lande, daß unsere Politiker nicht endlich diesen Fernmorddrohnenmördern was anders sind diese lächerlichen Figuren ja nicht, ein Ende zu setzen und sie in den Knast schmeisst.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s