Mindcontrol-Wie funktioniert Haarp?

Die Sendeanlage erzeugt mit Hilfe der Ionosphäre sogenannte Elf-Wellen. Diese Wellen liegen im Bereich der Schumann-Frequenz, das ist die Resonanzfrequenz der Erde und auch des menschlichen Gehirns. Man kann diese Schumann- Frequenz nun bestimmte Informationen aufmodulieren. Wenn man zum Bsp. das Gehirnfrequenzmuster von Depressiven benutzt, wird das Gehirn der Bestrahlten dazu in Resonanz gehen und die Betroffenen werden in eine depressive Stimmung versetzt. Damit ist es durch Haarp und ähnliche Anlagen technisch möglich, gezielte Bewustseinsmanipulationen durchzuführen. Es ist sehr wichtig, daß die Menschen von dem Ursprung Signal von 7,83Hz umgeben sind. So werden die aufgesattelten psycho-Frequenzen neutralisiert, oder die Möglichkeit mit dem Gehirn zu kohärien vermindert. Die Frequenzen unserer Gehirnwellen sind auf die Resonanzen des ALL’s und des Erdmagnetfeldes abgestimmt.Diese natürlichen Schwingungen haben großen Einfluß auf unseren Geist und unsern Körper. Genau in diesem Frequenzbereich befindet sich eine Untertaktung des digitalen GSM-Mobilfunks.

Kein Wunder , daß Forscher seit Jahrzehnten untersuchen, wie sie über  ElF(externe Iow frequencies) das Bewusstsein kontrollieren können.

Beitrag gekürzt aus „http://www. psychophysischer-terror.com“ entnommen, da ihr ja zu faul zum lesen seit.

Das sind alte Sehnsüchte der Forscher gewesen, es funktioniert nämlich, dafür müssen sie jetzt schweigen.

10 Antworten auf “Mindcontrol-Wie funktioniert Haarp?”

    1. Es sind keine Thesen, sondern erklärbare Wissenschaften. Ich bin eine Betroffene von diesen Technologien. Es gibt viele Betroffene, sie bleiben aber unter sich, weil ihnen ohnehin niemand glaubt und hilft.Ich möchte aber aufklären, da es jedem passieren kann.Deshalb bin ich niemandem böse, es ist ein schwieriges Thema. Die Menschen sollen ja Unwissend gehalten werden. Ich mag dieses Thema auch nicht, wäre mir das nicht passiert, ich wäre genauso ungläubig. Ich bin eher ein Schöngeist, aber das Schicksal hat was anderes mit mir vorgehabt.

      Gefällt mir

      1. Beherrschung und Leid ertragen können ist unser tägliches Brot. Die meisten wissen nicht, dass es kein Spaziergang ist, darüber zu berichten. Wir wollen ja nicht jammern, sondern hinweisen wie alles zusammenhängt. Sowie im normalen auch alles mit allem verbunden ist, übernimmt es in Zukunft die Technologie ,das zu steuern. Und das ist der falsche Gott.

        Gefällt mir

      2. Ja, aber ich werde die Hände nicht in den Schoß legen. Letztendlich ist alles nur eine Frage der Weiterbildung. Die Welt bleibt in ihren alten Systemen nicht mehr bestehen. Das ist ein Lernprozess, den wir jetzt alle durchmachen werden.

        Gefällt mir

      3. Nein das tust du nicht.und das ist in deinem Fall auch gut so. Meine Bewunderung und meinen Respekt hast du zu 100%. Auch wenn ich mit deinen Beiträgen wenig anfangen kann. Aber das eine hat mit dem anderen auch nichts zu tun.
        Ich kann nur sagen: Alles Liebe und viel Kraft zu dir.

        Gefällt mir

  1. Die „Forscher“ und „Wissenschaftler“ können darüber sagen was sie wollen, auch sie werden es nicht ändern. Selbst wenn es morgen auf der Bild-Titelseite steht. Die Menschen wollen die Wahrheit nicht hören!!! Du kannst es nur durch eins ändern: Durch dein eigenes Bewusstein!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Das zählt wenig bei Zielpersonen. Denn die werden permanent gepulst mit der zig-fachen Energie auf Gehirn und verschiedene Organe. Eine Peitsche mit Dornen aber du sollst dabei Lachen. Es gibt soviel verschiedene Möglichkeiten der Übertragungen, das selbst unter den Betroffenen keine einheitliche Meinung herrscht. Es gibt eben kriminelle Gruppen, die sich diese Technologien zu Nutze machen und weder Regeln noch Moral kennen. Und dann gibt es noch die positiven Energieübertragungen. Die durfte ich auch schon erleben. Es sind aber nur kurze Momente, die mich aber Erleben lassen und Aufzeigen was die Technologie alles kann.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s