Diese Journalisten packen aus! Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen! & Dirk Pohlmann über „Macht & Kontrolle, Medien und geheime Dienste

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Hier Sondermagazin bestellen: https://abo.wochenblick.at/wochenblic… Ist die Medienlandschaft wirklich unabhängig? Oder wird die Berichterstattung auch hierzulande durch die Politik gelenkt? In der neuen „Wochenblick“-Dokumentation kommen auch ehemalige Mainstream-Journalisten zu Wort, die über die Praxis in der heimischen Medienlandschaft sprechen.

Im Gespräch mit:

– „Wochenblick“-Chefredakteur Kurt Guggenbichler (früher OÖ Nachrichten)

– „Wochenblick“-Redakteur Philipp Fehrerberger

– Kornelia Kirchweger (früher APA) – Elsa Mittmannsgruber (früher Krone)

– „Wochenblick“-Redakteur Johannes Schüller – Werbeunternehmer Stefan Magnet

Dirk Pohlmann über „Macht & Kontrolle, Medien und geheime Dienste“

Dirk Pohlmann ist ein renommierter und ausgezeichneter Filmemacher der sich mit Dokumentationen zu dem Themenkomplex Militär, Geheimdienste und Medien seine internationale Reputation verdient hat.
Für Grupppe42 war Dirk Pohlmann in Wien und David Kyrill führte mit ihm ein Gespräch über seine Arbeit, den Zustand der sogenannten Massen- und Leitmedien, sowie zu Geheimdiensten und verdeckten Operationen.

Quelle: wakenews.tv

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s