Hast du den Herd auch ausgeschaltet?

Herdwächter löst Alarm aus.

Gerade das Haus verlassen und nur wenige Minuten später stellt sich die Frage:“Ist der Herd aus?“ Meist ist das auch so. Falls nicht, hilft dabei im Notfall ein Herdwächter. Er wird mit einem Magneten z.B.unter der Abzughaube angebracht. Seine Sensoren schlagen an, wenn sich die Temperatur rasant erhöht. Dann piepst der Herdwächter laut, bei manchen Geräten wird dank einer Funkverbindung zur Stromeinheit sogar der Herd ausgeschaltet.

Beitrag entnommen aus „Freizeit Spass“.

Für die einen , ein Segen, für die anderen eine Wanze mehr im Haus. Denn alles was sendet hat einen Empfänger, und kann programmiert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s