Udo Ulfkotte ist für die Wahrheit gestorben

Bewusstsein leben - Besser leben

Dieser mutige Mann, welcher offen die Wahrheit ausprach, „wurde“ gestorben, weil er zu viel Wahrheit sagte. In seinem Vortrag hier spricht er offen über den „Werdegang“ eines Journalisten. Warum sie nicht die Wahrheit sagen dürfen & bestochen werden um ein „gutes“ Leben zu führen. Er hatte genug davon und packte aus, leider sein Todesurteil! Geht es noch offensichtlicher? Seine Bücher sind auch Augenöffner Hier

sein Buch „Gekaufte Journalisten“

Mein Buch

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s