Trick, wie man seine Getränke versüßt und gleichzeitig abnimmt

die Geschichten einer Kraeutermume...

 Zucker ist gefährlich, aber der Trick, ohne Zucker zu süßen, ist so einfach….

Zucker verursacht eine ganze Reihe von Problemen, und das Schlimmste ist die Abhängigkeit, die noch größer ist als die von Alkohol oder Nikotin. Die Abhängigkeit von Zucker macht Sie fett, und Diabetes ist definitiv eine Plage des dritten Jahrtausends. Wenn wir zu viel Zucker in Kombination mit Fetten essen, sammeln sich die Kilogramm noch schneller an.

Wenn Sie dem süßen Geschmack nicht widerstehen können, aber die Zuckersucht loswerden wollen, dann probieren Sie diesen Trick.

Die beste Alternative zu Zucker ist Kokosnussöl, das auch sehr gesund ist. Kokosnussöl hat viele Triglyceride, die gesunde Fette sind und Ihrem Körper Energie geben. Außerdem reguliert es den Blutzucker, stimuliert die Gehirnfunktion, verlangsamt den Alterungsprozess, beugt Depressionen und anderen Stimmungsschwankungen vor. Kokosnussöl sorgt auch für den Hormonhaushalt, deshalb sollten Frauen mittleren Alters ihn noch öfter konsumieren.

Für den Anfang können Sie es…

Ursprünglichen Post anzeigen 76 weitere Wörter

Advertisements

Der Irrsinn im eigenen Land, Pakete werden mancherorts wegen No-Go Areas nicht mehr zugestellt !

ddbnews.wordpress.com

Wedding wird zur No-Go-Area, Pakete werden nicht mehr zugestellt.

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität.


Das Staatsversagen wird mit Fakten belegt!


Der ehemalige Polizist und Bestsellerautor Stefan Schubertist ein bundesweit anerkannter Experte für Innere Sicherheit. Durch seine hervorragenden Verbindungen zu den Sicherheitsbehörden war es ihm möglich, Geheimpapiere einzusehen und mit Insidern zu sprechen. Seine Rechercheergebnisse sind wahrlich alarmierend.

Ursprünglichen Post anzeigen 133 weitere Wörter

Massenmanipulation des Unterbewusstseins durch Mainstream-Medien

pressefreiheit24

Klare, unverfälschte und nicht aufbereitete Informationen zu erhalten, die nicht mit einer Meinung einer Organisation, einer Firma oder Konzerns, oder von sonstigen mächtigen und einflussreichen Menschen verbunden sind, ist in der heutigen Welt nur noch wenig zu finden. Saubere Recherche, Hinterfragen und kritische Betrachtung können nur noch die Journalisten durchführen, die sich gegen den Mainstream stellen.

Ziel der Beeinflussenden ist es sicherlich einen komplett kontrollierbaren Menschen zu schaffen, welcher sich an die Bedürfnisse der Konzerne und Politiker anpasst.

Wussten Sie, dass Sie immer wieder durch versteckte Botschaften manipuliert werden? Eine häufig angewandte Manipulationstechnik unserer digitalen Medienwelt ist die Verwendung von unterschwelligen Botschaften, versteckt in Filmen, Musik, TV oder Radiosendungen. Bei dieser Methode wird der bewusste Verstand umgangen, um bestimmte Informationen in unser Unterbewusstsein zu transportieren.

Zitate zum Thema Medien:

„So etwas wie eine freie Presse gibt es nicht. Sie wissen es und ich weiß es. Es gibt keinen unter ihnen…

Ursprünglichen Post anzeigen 235 weitere Wörter

8 natürliche Heilmittel, damit deine Füße sommerfit werden!

die Geschichten einer Kraeutermume...

Quelle : FB

In der warmen Jahreszeit läuft man gerne in Sandalen, Flipflops oder gar barfuß über die Wiese und den Strand. Für das ultimative, befreite Barfuß-Feeling sollte man jedoch die Fußpflege nicht vernachlässigen: Dazu gehören nicht nur das Schneiden oder auch Lackieren der Fußnägel, sondern ebenso die Entfernung von Hühneraugen, Blasen und Hornhaut. Mit diesen einfachen Tricks kannst du deine Füße im Handumdrehen sommerfit machen.

2007 07 16 - 4021 - Zermatt - My feet after hiking

1. Brot und Apfelweinessig

Dieser Tip klingt sehr ungewöhnlich, ist aber extrem wirksam gegen größere Hornhautschwielen. Nimm dir ein Stück Brot und tränke es in den Apfelweinessig. Dann befestigst du das Brot mit einer Plastikfolie an der betroffenen Stelle. Anschließend ziehst du wieder die Baumwollsocke über und lässt das Ganze über Nacht einwirken. Die Hornhautverdickungen werden weich und lassen sich am nächsten Morgen ganz leicht abfeilen. In manchen Fällen sind sie sogar komplett verschwunden, ohne dass du noch etwas tun musst.

2. Apfelweinessig und Rizinusöl

Gib…

Ursprünglichen Post anzeigen 422 weitere Wörter

USA betreiben HAARP gegen WM 2018: Russland wehrt alle Angriffe in Richtung Europa ab

das Erwachen der Valkyrjar

Notice: Undefined variable: output in /var/www/u0429401/data/www/noch.info/wp-content/plugins/easy-adsense-injection/easy-adsense-injection.php on line 161

Schwere Unwetter haben ganzes Westeuropa und die Balkanen getroffen. In vielen EU- und auch NATO-Ländern waren die Katastrophenhelfer im Dauereinsatz. Straßen waren überflutet, Autos wurden weggespült, Bäume stürzten um und Keller liefen voll.

Das Klima verändert sich rasant, da sind sich Wissenschaftler weitgehend einig. Häufig wird der Klimawandel auch für extreme Wetterereignisse verantwortlich gemacht: Wirbelstürme, ausgedehnte Trockenzeiten, Starkregen, fast kein Monat vergeht, in dem wir in den Nachrichten nicht eine entsprechende Meldung finden.

Aber auch, wenn wir in den vergangenen Jahren immer wieder mit katastrophalen Wetterereignissen konfrontiert sind, ist der Zusammenhang mit dem Klimawandel nicht so eindeutig, wie es scheint. Wissenschaftler beim Deutschen Wetterdienst haben in einem Bericht 2016 festgestellt, dass es zumindest in Deutschland keinen Trend zu mehr Starkregeneereignissen im Sommer gibt.

Dass HAARP im Einsatz ist, bezweifelt ja auch keiner

HAARP (Wetterwaffe): Frühe Arbei­ten zur Kli­ma­s­teue­rung waren roh…

Ursprünglichen Post anzeigen 797 weitere Wörter

„Vielleicht sind wir doch Brüder…“ – Die große Rede des Häuptlings See-Ahth

Terraherz

Cassandra 13

„Jener Himmel hat ungezählte Jahrhunderte gnädige Tränen des Mitgefühls über unsere Väter regnen lassen; doch was uns ewig dünkt, mag sich wenden. Heute ist der Himmel klar, morgen mag er mit Wolken bedeckt sein.

Meine Worte sind wie die Sterne, die nie untergehen. Was Seattle sagt, darauf kann sich der Große Häuptling in Washington ebenso sicher verlassen, wie sich unsere bleichgesichtigen Brüder auf die Wiederkehr der Jahreszeiten verlassen können.“

Seattle (oder auch Seathl) lebte etwa 1786 bis 1865. Seit 1808 war er Häuptling der Duwamish (Suquamish), die als Fischer an der amerikanischen Westküste lebten. Nach ihm wurde die Stadt Seattle benannt. Im Jahre 1855 hielt er eine Rede vor den versammelten Stammesmitgliedern auf dem Boden der heutigen Stadt, wahrscheinlich in Gegenwart des Gouverneurs Isaac 1. Stevens, der ihm im Auftrag des amerikanischen Präsidenten Franklin Pierce das Land des Stammes abkaufen wollte.
Die Rede von Seattle zeugt davon, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter